Beton-Hubböden
Die Möglichkeiten und Nutzung von Bauflächen, in Verbindung mit Schwimmbädern im Garten-/ Terrassen-/ Ambiente an der Wohnfläche, sind mit einem Beton-Hubboden gegeben.

Der Beton-Hubboden lässt sich auf Null fahren, d.h. über die Wasserfläche auf die gleiche Höhe wie die Terrasse oder Beckenumrandung.

Kurz beschrieben, sind daher folgende Möglichkeiten zu nutzen:


  • Wasserfläche mit jeder Wassertiefe auf der Terrasse
    z.B. direkt an der Wohnfläche als zusätzliches Ambiente

  • Nutzung der Schwimmbadfläche als Terrasse / Penthouse-Terrasse

  • Fläche der Terrasse als Schwimmbad mit aufschiebbarer Überdachung nutzbar

  • Terrasse / Penthouse-Terrasse durch hochgefahrenen Hubboden
    z.B. als Veranstaltungsfläche, Wintergarten, Tanzfläche (trotz Schwingungen) oder als Sportraum nutzbar

  • Es sind Terrasse /Schwimmbad und Wohnfläche als eine Gesamtfläche nutzbar

  • Hohe Wärmedämmung  -
    nur geringe Wärmeverluste durch verminderte Verdunstungsfläche durch die Betonboden-
    Abdeckung des Schwimmbades

  • Stufenlose Einstellung der Wassertiefe

  • Emotionales Verschmelzen von Terrasse, Schwimmbad und Wohneinheit

Bitte teilen Sie uns Ihre baulichen Möglichkeiten sowie Ihre persönlichen Wünsche mit und wir erarbeiten gerne unsere individuellen Vorschläge!

 
zurück zur Auswahl